Insel Elba und seine Schätze

Die uneinnehmbaren Festungen Insel Elba

Die uneinnehmbaren Festungen: Beispiele militärischer Architektur

Nachdem er sich die Kontrolle über den größten Anlaufhafen der Insel Elba, das heutige Portoferraio, übertragen hat lassen, entschließt sich Herzog Cosimo I. de‘ Medici zum Bau eines großes Systems aus Befestigungsanlagen zur Verteidigung des Hafens.

Die Museen von Elba

Die Hüter der Erinnerung: Museen der Geschichte und der Kunst

Museen und Sammlungen sind der wertvollste Schatz einer jeden Gemeinschaft, das notwendige Band, das uns mit der Erinnerung verknüpft, in der Freude an der Schönheit oder auch für den Alltag, unerlässlich, um die Gegenwart zu begreifen und die Zukunft zu planen. Die Museen von Elba spiegeln die abwechslungsreiche Geschichte der Insel wider.

Karte der Schätze der Insel

Karte der Schätze der Insel

Elba die Etrusker

Auf den unsichtbaren Spuren eines stillen Volkes: die Etrusker

Nach dem 7. Jh. v. Chr. siedeln sich die Etrusker für mehrere Jahrhunderte auf der Insel an. Doch aufgrund ihrer Gewohnheit, Städte aus Lehm zu bauen, die sich mit der Zeit „aufgelöst“ haben, hinterlassen sie nicht viele Spuren.